Über uns

Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik in der SG Platjenwerbe nahm im September 2000 den Betrieb auf.

Der Verein liegt am Rande von Niedersachsen und in direkter Nachbarschaft zu Bremen-Nord. Als Mitglied im Turnkreis Osterholz ist die SGP dem Niedersächsischen Turnerbund zugehörig.

---

Bereits kurze Zeit nach Abteilungsgründung vor nunmehr sechzehn Jahren nimmt eine erste Gymnastin in der Altersklasse der Schülerinnen an den Norddeutschen Meisterschaften teil; weitere Qualifikationen folgen. Auch beim Deutschland-Cup, dem ranghöchsten Entscheid der Wettkampfklassen auf Bundesebene, sind SG-Gymnastinnen seitdem regelmäßig vertreten und turnen sich bis in die Top 10 vor.

Die Leistungsklasse wird in Platjenwerbe wiederholt von Aktiven im Kinder- und Schülerinnenalter bestritten. Somit stehen auch für diese Alters- und Leistungsklassen landesweite Termine, wie etwa die Deutschen Schülermeisterschaften (Bundesfinale SLK), auf dem Plan.

 

Erfolgreiche Gruppen vertreten den Verein seit 2005 auf nationaler Bühne. Regelmäßig turnen sich hier SGP-Teams im spannenden Wettkampfmodus des Deutschland-Cups in das Finale der acht besten Gruppen Deutschlands vor.

---

Die Abteilung RSG ist wiederholter Träger des Prädikats "NTB Turnschule", womit die konstante und erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich anerkannt und gewürdigt wird.